Tours in Sarajevo Bezahlen Sie, was Sie wünschen

Sprache der Tour:
Preis:
You choose!
BUCHEN

Was ist in Sarajevo sehenswert?

Die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina, die im 15. Jahrhundert von den osmanischen Türken gegründet wurde, hat mehrmals in der großen Geschichte eine Rolle gespielt. Dies geschah unter anderem im Jahr 1914. Damals wurde hier Erzherzog Franz Ferdinand, der habsburgische Thronfolger, ermordet – ein Ereignis, das als direkte Ursache für den Ersten Weltkrieg gilt. Sie wird auch mit der längsten und blutigsten Belagerung in der europäischen Geschichte nach dem Zweiten Weltkrieg in Verbindung gebracht – der Belagerung von Sarajevo während des Bürgerkriegs in Bosnien und Herzegowina (1992-1995). Trotz vieler schwieriger Momente in seiner Geschichte besticht das wunderschön gelegene Sarajevo durch seine einzigartige Atmosphäre und bietet zahlreiche Attraktionen. Welche Orte sind also bei einem Besuch in dieser Stadt sehenswert?

Sarajevo – die interessantesten Attraktionen

Einer der beliebtesten Orte in Sarajevo ist der Baščaršija-Markt in der Altstadt. Es handelt sich um einen eher ungewöhnlichen Basar mit steinernen Ständen, von denen viele Zugang zu einem eigenen Innenhof haben. In der Mitte des Marktes befindet sich der Sebilj-Brunnen, der ein Überbleibsel eines der ersten Wasserwerke Europas ist.

Sie können Sarajevo nicht verlassen, ohne das Orientalische Rathaus, das die Einheimischen Vijećnica nennen, zu besuchen. Wenige Minuten nach dem Verlassen des Rathauses wurde Erzherzog Franz Ferdinand auf der Lateinischen Brücke ermordet. Nach dem Zweiten Weltkrieg beherbergte das Rathaus die Nationalbibliothek, die während des Bürgerkriegs bombardiert wurde, was zur Zerstörung der meisten Bücher und Manuskripte führte.

Sarajevo war eine multikulturelle Stadt, und dieses Erbe wird durch die zahlreichen religiösen Gebäude deutlich, die hier von Anhängern des Islam, des Katholizismus, der Orthodoxie und des Judentums errichtet wurden. Im Zentrum der Altstadt steht die Gazi-Husrev-beg-Moschee, die als erste der Welt elektrisch beleuchtet wurde (1898). Neben der Moschee steht der Uhrenturm, der die Zeit nach der Monduhr anzeigt (die einzige in Europa!). In Sarajevo gibt es noch weitere sehenswerte Moscheen, darunter die Kaiserliche Moschee und die Ferhadija-Moschee. Zu den religiösen Gebäuden in Sarajevo gehören auch die katholische Herz-Jesu-Kathedrale, die orthodoxe Kathedrale der Geburt Mariens oder die Synagoge von Sarajevo.

Wenn Sie das Panorama von Sarajevo bewundern möchten, sollten Sie unbedingt mit der Seilbahn auf den Trebević-Hügel fahren. Ein wichtiger und tragischer Ort in der Stadt ist der Markale-Markt, der während des Krieges in Bosnien und Herzegowina zweimal beschossen wurde – 1994 und 1995. In Sarajevo befindet sich auch das Museum für Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord. Es ist eine Einrichtung, die das Wissen über den tragischen Bürgerkrieg, der hier stattfand, sammelt und viele Zeugnisse und Erinnerungsstücke von der Belagerung der Stadt enthält.

Free Waling Tour – besichtigen Sie Sarajevo mit einem lokalen Führer!

Planen Sie einen Besuch in Sarajevo? Machen Sie einen zahlt-was-ihr-wollt Rundgang mit Walkative! Dies ist eine besondere Form der Tour, die sich an kleine Gruppen von Freunden, individuelle Touristen, Paare und Familien richtet. Wenn Sie an einer Free Tour durch Sarajevo teilnehmen, sind Sie derjenige, der die Arbeit und das Engagement unseres Führers bezahlt, es gibt keinen festgelegten Preis für die Tour. Machen Sie einen Spaziergang mit uns und erkunden Sie Sarajevo mit einem lokalen Führer! Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Platz über unsere Website zu buchen und zum gewählten Termin am Treffpunkt zu erscheinen. Mit den Walkative! Guides besuchen Sie auch andere europäische Hauptstädte wie Zagreb, Wien, Budapest, Bukarest, Bratislava oder Prag.

Nicht gefunden, was Sie wollten?
Kontaktieren Sie uns für eine private, fachkundige, maßgeschneiderte Tour in fast jeder Sprache!
Unsere Kunden haben uns bewertet:
Altstadt Warschau
Sehr zufriedenstellende Stadtführung
Tomasz, unser Guide, hat uns innerhalb von 2h einen super Überblick über die Altstadt Warschaus verschafft. Mit lustigen Anekdoten und interessanten Infos, vor allem geschichtlich, hat Tomasz uns einen guten Einblick geben können. Wir empfehlen diese Tour sehr!
annasG9516KH
More on Trip Advisor
Altstadt Warschau
Tolle Stadtführung dank Antek
Wir hatten großes Glück. Danke Antek. Nach Anmeldung im Internet für die deutschsprachige Alstadttour waren wir und alle anderen TeilnehmerInnen pünktlich am Treffpunkt. Zu zehnt wurden uns die nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebauten Sehenswürdigkeiten der Altstadt gezeigt und umfassend erklärt. Neben geschichtlichen Informationen wurden auch alle Fragen aus der Gruppe zum Alltag in Warschau, zu den politischen Gegebenheiten und weiteren Empfehlungen beantwortet. Informative 135 Minuten. Unser Highlight in Warschau.
holgerr786
More on Trip Advisor
Breslauer Altstadt
Großartige und ausführliche Tour kreuz und quer durch die Stadt
Über zweieinhalb Stunden hat uns Justyna durch die Stadt geführt - es war toll. Sie weiß unglaublich viel und konnte auf jede Frage, die zusätzlich kam, antworten. Durch sie haben wir ein gutes Gespür für das schöne Breslau bekommen, das wir zum ersten, aber bestimmt nicht zum letzten Mal besucht haben. Das System der free walking-Tours kannten wir noch nicht, gefällt uns aber gut. Wir sind sicher wieder einmal dabei. Absolut empfehlenswert!
Nicola B
More on Trip Advisor
Breslauer Altstadt
Free Walking with Piotr Walkative
Die Tour mit Piotr war nicht nur sehr unterhaltsam was nicht zuletzt an den gut gewichteten Fakten zu Geschichte, Land und Leute und natürlich auch zum Kommunismus lag. Man bekommt authentische Informationen die Lust darauf machen die Stadt (und Polen) noch besser kennenzulernen.
GerdF_13
More on Trip Advisor