Tours in Łódź Bezahlen Sie, was Sie wünschen

Sprache der Tour:
Preis:
80 EUR
BUCHEN
Sprache der Tour:
Preis:
79 EUR
BUCHEN

Machen Sie eine Reise nach Łódź? Finden Sie heraus, was es zu sehen gibt!

Die im Herzen Polens gelegene Stadt Łódź erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Touristen aus aller Welt. Die gründliche Wiederbelebung, die über zwei Jahrzehnte gedauert hat, hat dazu geführt, dass Łódź zahlreiche Attraktionen zu bieten hat – weit über die berühmte Piotrkowska-Straße hinaus. Die postindustrielle Stadt bezaubert mit religiöser und industrieller Architektur, und es gibt viele Spuren der vielen nationalen und ethnischen Gruppen, die die Stadt einst bewohnten. In ihrer Blütezeit war Łódź von Polen, Juden, Russen und Deutschen bewohnt. Schauen Sie sich die interessantesten Orte in Łódź an und machen Sie einen Spaziergang mit dem Walkative!-Führer, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu sehen!

Łódź – die berühmtesten Touristenattraktionen

Die größte Attraktion in Łódź ist seit Jahren die Piotrkowska-Straße, eine der längsten Flaniermeilen in ganz Europa (ca. 4,2 km). Die lebendige Piotrkowska ist umgeben von Geschäften, Restaurants, Cafés, Gärten, Kneipen und Musikclubs. Hier finden auch Messen und Festivals statt, und Touristen besuchen gerne Orte wie die Rosenpassage und den Hof Birth of a Day. Auf der Piotrkowska finden Sie auch die Allee der Stars, die auf das Filmerbe von Łódź verweist, und das Denkmal für die Łódź Bürger des Millenniums mit den Namen der Gründer.

Ein Besuch in Łódź ist eine Freude für Liebhaber der Straßenkunst. Die Wände vieler Gebäude sind mit beeindruckenden Wandmalereien verziert, die Polens größte Galerie für Straßenkunst bilden. Sie finden hier Werke von polnischen und ausländischen Künstlern wie Proembrion, M-City, Etam, Osgemeos, Eduardo Kobra, Inti, Aryz oder Remed.

Aufgrund seiner dynamischen Entwicklung während der industriellen Revolution wird Łódź manchmal auch als „polnisches Manchester“ bezeichnet – einst waren hier rund 600 Fabriken und Betriebe angesiedelt. Das industrielle Erbe von Łódź kann zum Beispiel im Zentralen Textilmuseum und im Fabrikmuseum in Manufaktura bewundert werden. Die Manufaktura ist übrigens ein Prunkstück von Łódź und eines der bekanntesten Gebäude der Stadt. Es ist heute ein Zentrum für Unterhaltung, Kultur und Kunst.

In der Stadt gibt es auch viele Paläste, die von den Menschen gebaut wurden, die hier Fabriken gründeten und ein Vermögen machten. Einer der berühmtesten dieser Orte ist der Palast des Łódź-Industriellen Izrael Poznanski.

Bei einem Besuch der Stadt sind auch zahlreiche religiöse Gebäude sehenswert, wie die Erzkathedrale Basilika des Heiligen Stanislaus Kostka, die dem deutschen Ulmer Münster nachempfunden ist. Dieses Gebäude ist nicht zu übersehen, denn es ist das höchste Gebäude in Łódź (104,5 m) und eine der höchsten Kirchen des Landes.

Ein wichtiger Ort auf der Karte von Łódź ist der Standort des ehemaligen Ghettos, des Ghettos Litzmannstadt. Die Juden, die ein Drittel der Vorkriegsbevölkerung der Stadt ausmachten, wurden von den Nazis im Ghetto Lodz inhaftiert, das während des Zweiten Weltkriegs eines der größten im besetzten Europa war. Dort wurden sie zur Sklavenarbeit für die Armee des Dritten Reichs gezwungen. Vom Ghetto Lodz wurden sie dann über den Bahnhof Radegast in die Vernichtungslager Kulmhof in Chelmno nad Nerem und Auschwitz-Birkenau transportiert.

Free Walking Tour – besuchen Sie Łódź mit einem örtlichen Fremdenführer!

Suchen Sie einen Stadtführer, der Ihnen die größten Attraktionen von Łódź zeigt? Kommen Sie mit uns auf einen zahlt-was-ihr-wollt Stadtrundgang und sehen Sie die Highlights der Stadt! Ein Stadtrundgang durch Łódź ist ein Angebot für diejenigen, die selbst entscheiden wollen, wie viel sie für eine Führung bezahlen. Walkative! stellt Ihnen einen erfahrenen, leidenschaftlichen Führer zur Verfügung und Sie bezahlen sein Wissen und sein Engagement. Unsere Free Walking Tour ist für Individualtouristen, kleine Gruppen von Freunden, Familien und Paare konzipiert. Nehmen Sie an unserer Tour teil und erleben Sie ein unvergessliches Erlebnis! Denken Sie daran, dass Łódź nur eine von vielen polnischen Städten ist, die Sie mit uns besuchen können. Free Walking Tours von Walkative! gibt es auch in Städten wie Lublin, Bydgoszcz, Warschau, Krakau, Toruń, Wrocław, Sopot, Gdańsk, Zakopane oder Poznań.

Nicht gefunden, was Sie wollten?
Kontaktieren Sie uns für eine private, fachkundige, maßgeschneiderte Tour in fast jeder Sprache!
Unsere Kunden haben uns bewertet:
Altstadt Warschau
Sehr zufriedenstellende Stadtführung
Tomasz, unser Guide, hat uns innerhalb von 2h einen super Überblick über die Altstadt Warschaus verschafft. Mit lustigen Anekdoten und interessanten Infos, vor allem geschichtlich, hat Tomasz uns einen guten Einblick geben können. Wir empfehlen diese Tour sehr!
annasG9516KH
More on Trip Advisor
Altstadt Warschau
Tolle Stadtführung dank Antek
Wir hatten großes Glück. Danke Antek. Nach Anmeldung im Internet für die deutschsprachige Alstadttour waren wir und alle anderen TeilnehmerInnen pünktlich am Treffpunkt. Zu zehnt wurden uns die nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebauten Sehenswürdigkeiten der Altstadt gezeigt und umfassend erklärt. Neben geschichtlichen Informationen wurden auch alle Fragen aus der Gruppe zum Alltag in Warschau, zu den politischen Gegebenheiten und weiteren Empfehlungen beantwortet. Informative 135 Minuten. Unser Highlight in Warschau.
holgerr786
More on Trip Advisor
Breslauer Altstadt
Großartige und ausführliche Tour kreuz und quer durch die Stadt
Über zweieinhalb Stunden hat uns Justyna durch die Stadt geführt - es war toll. Sie weiß unglaublich viel und konnte auf jede Frage, die zusätzlich kam, antworten. Durch sie haben wir ein gutes Gespür für das schöne Breslau bekommen, das wir zum ersten, aber bestimmt nicht zum letzten Mal besucht haben. Das System der free walking-Tours kannten wir noch nicht, gefällt uns aber gut. Wir sind sicher wieder einmal dabei. Absolut empfehlenswert!
Nicola B
More on Trip Advisor
Breslauer Altstadt
Free Walking with Piotr Walkative
Die Tour mit Piotr war nicht nur sehr unterhaltsam was nicht zuletzt an den gut gewichteten Fakten zu Geschichte, Land und Leute und natürlich auch zum Kommunismus lag. Man bekommt authentische Informationen die Lust darauf machen die Stadt (und Polen) noch besser kennenzulernen.
GerdF_13
More on Trip Advisor